Friesen Faustballer mit erfolgreichem Start

Die Faustballer der TSV Friesen sind am 1. Punktspieltag der Hallensaison 2018/19 in Letter mit 3 Siegen und einer Niederlage gestartet.

Grundlage für die Erfolge waren sichere Aufschläge,  konzentrierte Ballannahmen und platzierte Angriffsschläge. Das macht Mut für die 3 weiteren Punktspieltag im Dezember in Bad Münder, im Januar in Gronau und am 23. Februar in der eigenen Halle..

Die Ergebnissender Spiele der Friesen gegen TusPo Bad Münder  27 : 17, gegen VfB Hannover 24 : 16 und 28 : 16 gegen den TSV Hachmühlen. Leider mussten sich die Friesen gegen die an diesem Spieltag stärkste Mannschaft SG Letter 05 II mit 15 :23 geschlagen geben.
Dennoch hat die Leistung die 1. Spieltages gezeigt, dass die neuen Trainingsformen und eine geschlossenen Mannschaftsleistung eine gute Basis für weitere Erfolge sein können.
Die Faustballer trainieren freitags ab 19:00 Uhr in der Ballspielhalle und freuen sich über neue Faustballinteressierte.

Ansprechpartner:

Wolfgang Elvers
Richtweg 35, 31311 Hänigsen
Tel: 05147 975765, Mobil 0151 25601676
wo-elvers@t-online.de
del.icio.ous (http://del.icio.us) Facebook (http://www.facebook.com) Google Bookmarks (http://www.google.com/bookmarks/) Yahoo My Web (http://myweb2.search.yahoo.com)