TSV Friesen Hänigsen gewinnt beim Wettbewerb „Kinder stark machen“

TSV Friesen Hänigsen gewinnt beim Wettbewerb „Kinder stark machen“
Eine große Anerkennung für vorbildliche Jugendarbeit wurde der Turnabteilung zu Ehre. Die BZgA (Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung) beurteilte die Inhalte der eigens für den Wettbewerb von Anette Wrede erstellten Präsentationsmappe für sehr gut.
Der Turnabteilung geht es für ihre heranwachsenden Kinder nicht nur um Pokale und Medaillen . Hier können sie Beziehungen und Freundschaften außerhalb von Elternhaus und Schule aufbauen und festigen. Der Verein und die einzelnen Gruppen können Kindern und Jugendlichen Unterstützung und Rückhalt bieten – das macht stark, auch für andere Lebensbereiche. Natürlich kann der Sportverein allein keine Suchtprobleme verhindern. Aber er kann die Persönlichkeitsentwicklung von jungen Menschen unterstützen, sie zu einem selbstbestimmten, verantwortungsbewussten und genussvollen Leben ohne Sucht und Drogen befähigen.
Gefördert wird dieses Ziel durch die vielen Aktionen, die die Turnabteilung außerhalb des normalen Trainings veranstaltet. Die Kinder haben die Möglichkeit die verschiedensten Turnabzeichen zu absolvieren, können kostenlos Mitglied im Kinderturnclub werden, in der Halle übernachten, Fasching feiern und noch ganz viel mehr.
Damit auch alle Außenstehenden sehen, welch gute Arbeit in der Turnabteilung geleistet wird, wurde ein persönliches Banner verliehen, das in Zukunft in der Hänigser Ballspielhalle zu sehen ist. Zusätzlich gab es ein großes XXL-Paket mit vielen kleinen Geschenken.

http://www.kinderstarkmachen.de 

 Zeitungsartikel vom 16.11.2011 (HAZ Anzeiger Burgdorf & Uetze 16.11.2011)

Gruppenfoto mit dem neuen Banner "Kinder stark machen"







del.icio.ous (http://del.icio.us) Facebook (http://www.facebook.com) Google Bookmarks (http://www.google.com/bookmarks/) Yahoo My Web (http://myweb2.search.yahoo.com)