Friesen Hänigsen beim Landesturnfest in Osnabrück

Friesen Hänigsen  beim Landesturnfest in Osnabrück
58 Teilnehmer haben die Friesen als Sportler, Helfer, Kampfrichter und Betreuer für das bedeutendste niedersächsische Turnereignis in Osnabrück gemeldet. Hier wurden auch die diesjährigen niedersächsischen Einzel- und Mannschaftsmeister im Turnen und bei den Turnspielen ermittelt.
4 Hänigser Mannschaften haben an den Landesmeisterschaften im Turnergruppenwettkampf (SGW, TGW) teilgenommen:
Im Schülergruppenwettkampf (SGW) starteten die Tiger und die Flummis, bei den Jugendlichen die Teufel und bei den Erwachsenen die BIG`s.
Die Tiger starteten erstmals in SGW II (10 bis 14 Jahre) und schlugen sich wacker auch gegen die ältere Konkurrenz. Für sie gab es einen 7. Platz. Die Flummis kamen in dieser Altersgruppe auf Platz 1 und sind somit Landesmeister. Die Teufel starteten im Wettkampf „TGW-Nachwuchs“ der 14 bis 16 jährigen, sie erzielten in diesem Wettkampf Platz 2, somit den Vizelandesmeistertitel. Pech hatten die BIGs: Sie wurden in ihrem Wettkampf (TGW-Light)  Vierte und kamen mit nur 0,25 Punkten Rückstand auf den 3. Platz nicht mehr aufs Treppchen.
Erstmalig fand bei diesem Fest am Montag auch eine Kinder-Turn-Show statt. Die Hänigser Tiger und die Flummis waren zwei von 19 Mannschaften, die diese Show gestalteten. Die Show ist ausführlich unter dem Bericht „Hänigser Flummis und Turntiger glänzen bei der Kinderturn-Show“ beschrieben.



weitere Bilder vom Landesturnfest 2012 

del.icio.ous (http://del.icio.us) Facebook (http://www.facebook.com) Google Bookmarks (http://www.google.com/bookmarks/) Yahoo My Web (http://myweb2.search.yahoo.com)