ab 27. August 2021
turnen alle Gruppen und Mannschaften wieder -
aber nach den 3-G Regeln

Verhalten auf und in den Sportanlagen


Regelung der Turnabteilung - TSV Friesen Hänigsen -

Bei einer Inzidenz über 50  - in der Region Hannover

 gilt für die Ausübung jeglichen Sports in geschlossenen Räumen

die 3-G Regel geimpft - genesen - getestet

d.h. Das Betreten der Räume in den Turnhallen und die Sportausübung ist nur noch für geimpfte, genesene und negativ getestete Personen möglich.
Eine vom Verein beauftragte Person hat einen entsprechenden Nachweis aktiv einzufordern.
Für Sportler sowie betreuende Personen, die weder "geimpft "noch "genesen" sind, besteht eine Testpflicht!

Für Kinder und Jugendliche bis zur Vollendung des 18. Lebensjahres gilt die 3G-Regel nicht. (Ab 22. Sept.2021)


Für die vorgeschriebenen Testungen gilt:
Es können PCR-Test, Antigen-Schnelltest oder Selbsttest sein. Der Test muss innerhalb von 24 Stunden vor der Sportausübung durchgeführt worden sein. Es kann sich um einen PCR-Test, einen PoC-Antigen-Test oder einen zugelassenen Selbsttest handeln. Benötigt wird immer ein schriftlicher oder digitaler Nachweis über einen negativen PCR-Test oder einen negativen Antigen-Schnelltest. Die entsprechenden Nachweise werden beispielsweise in einem der vielen Testzentren ausgestellt, empfohlen wird, dort einen kostenlosen Bürgertest in Anspruch zu nehmen.
Es ist auch möglich, in einem Geschäft/einer Einrichtung unter Aufsicht einen Antigen-Selbsttest durchzuführen und sich das Ergebnis dort digital oder schriftlich bescheinigen zu lassen. Auch wenn bei der Arbeitsstätte einen Antigen-Test unter Aufsicht durchgeführt wurde, kann der Arbeitgeber dies bescheinigen.
Eine vom Sportverein TSV Friesen Hänigsen durchgeführte Testung - unter Aufsicht einer vom Verein beauftragten Person - ist zulässig. Diese kann eine entsprechende Bescheinigung (siehe Anhang) ausstellen.

Mund-Nasen-Bedeckung

Jede Person hat in den geschlossenen Räumen eine medizinische Maske als Mund-Nasen-Bedeckung zu tragen.

Für Kinder unter 6 oder noch nicht eingeschulte Kinder ist keine Maske erforderlich,
für Kinder ab 6 bis unter 14 Jahren reicht eine einfache Maske.

Die Sportanlagen sind nur mit Mund/Naseschutz zu betreten und zu verlassen.

Während der Sportausübung muss keine Mund-Nasen-Bedeckung getragen werden

Maßnahmen zur Abstandsregelung

Die Sportausübung soll möglichst mit einem Abstand von 1,5 Metern zu anderen Personen erfolgen.

Die Sportanlagen sind mit Abstand auf dem direkten Weg zu betreten und zu verlassen.

Hygieneregeln

Händewaschen oder Desinfizieren vor dem Training.

Desinfektion der benutzten Sportgeräten nach Gebrauch.

Bei vielen Sportgeräten  (z.B. Bodenläufer, Barrenholme, Lederbezüge von Turnkästen, Sprungtische, Balken ,) wird generell von alkoholhaltigen Desinfektionsmitteln abgeraten, da diese das Material der Geräte strapazieren und schädigen können. Stattdessen sind die Hände bei jedem Gerätewechsel zu waschen oder zu desinfizieren.

Die Nutzung von Umkleideräumen und Duschen ist in diesem Fall selbstverständlich auch nur für die vorgenannten Personengruppen möglich.

Vermeidung von Kontakten zwischen den Gruppen bei An- und Abreise.

Max. 25 Zuschauer sind bei Sportveranstaltungen mit Einschränkungen (3G-Regel, Maske, Abstand) erlaubt.

Anmeldelisten
Für die Übungsgruppen sind Anmeldelisten zu führen.
Darin wird eingetragen:
Vor- und Nachname, Adresse, Telefon und E-Mail .

Anmeldung:
Bei folgender Turngruppe ist eine vorhergehende Anmeldung erforderlich :
Eltern/Kind-Turnen unter Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

und
Kinderturngruppe „Smarties“ unter Tel 05147 979709.

Die Teilnehmerzahl musste begrenzt werden.


Hygieneregeln für Sport im Freien

Die Sportanlagen sind wie bisher mit Mund/Naseschutz zu betreten und zu verlassen, diese sind nur beim Sporttreiben abzunehmen.

Abstand von 1,50 m einhalten - wenn immer es geht.

Die Nutzung von Umkleideräumen und Duschen ist erlaubt.

Vermeidung von Kontakten zwischen den Gruppen bei An- und Abreise.

Zuschauer bei Sportveranstaltungen mit Einschränkungen (max. 25 Personen) erlaubt.

 Es sind für die Übungsgruppen Anmeldelisten zu führen. Darin wird eingetragen: Vor- und Nachname, Adresse, Telefon und E-Mail ggf. der Eltern und dann auch deren Name.

TSV FRIESEN HÄNIGSEN

Abteilung Turnen
Windmühlenstraße 40
31311 Uetze / Hänigsen